Holz Alu 3

Holz-Alu-Fenster

Vollendete technische Innovationen für den Einfamilienhaus- und Objektbau.
Auch als Niedrigenergie-  und Passivhaus-Fenster. Unsere Stärke liegt in der Umsetzung vielfältigster Ausführungsvarianten.

Holz-Aluminium-Fester verbinden die Vorteile von Holz und Aluminium. Von innen eine charmante und wohnliche Atmosphäre, von außen eine hohe Wetterbeständigkeit und die moderne Optik von Aluminium. Darüber hinaus steigern die Duo-Fenster die Energieeffizienz eines Gebäudes und können damit Heizkosten reduzieren und die Umwelt schonen. Kurz gesagt: Der perfekte Allrounder! 

Unsere Stärke liegt in der Umsetzung vielfältigster Ausführungsvarianten, beginnend bei Holz-Alu-Standardfenstern über Faltschiebe- und Hebeschiebekonstruktionen und Pocket-Türen bis hin zu Holz-Aluminium Pfosten-Riegel Konstruktionen. Ug-Werte von 0,4 W/m²K und U-Wert von 0,7 W/m²K sind für Konstruktionen von Nickel-Fenster kein Problem. Diese Werte entsprechen den Anforderungen von Niedrigenergiefenstern.

Wir sind zertifiziert! Wir produzieren Ihre Holz-Alu-Fenster für Neu-, Alt- und denkmalgeschütze Altbauten unter Einhaltung der von Ihnen gewünschten Schalldämmung, Wäredämmung (bis Niedrigenergie- und Passivhausfenster) und Widerstandsklassen im Einbruch- und Brandschutz. Lesen Sie mehr zu unseren Zertifikaten

Die verschiedenen Varianten

Aluminiumschalen
  • Aluminiumschalen kantig und gerundet, flächenversetzt und flächenbündig
  • Aluminium-Dämmschalen für Passivhausfenster

Profilsysteme

  • IV 68, IV 78, IV 90 Doppelfalzsystem
  • Passivhausfenstersystem zertifiziert (Einzelkomp. nach Zertifikat)
  • Modulfassade und Pfosten-Riegelkonstruktion

Konstruktion

  • Aluminium-Schalen, Eckverbindung geschweißt oder gesteckt
  • Holzfensterprofile nach DIN 68121
  • Eckverbindungen als Schlitz-Doppelzapfen Verbindungen sowie gekontert und gedübelt
  • Holzprofilkanten gerundet
  • zwei bis vier umlaufende Dichtungen
  • Glasanschlag kantig, angeschrägt oder abgeplattet
  • Öffnungsfunktion in Dreh-Kipp, Kipp- und Hebe-Schiebe, Faltschiebe sowie Schwingfunktion
  • Öffnungsfunktionen Passivhausfenster auf Anfrage
  • Schräg- und Bogenformen auf Anfrage

Verglasung

  • Trockenverglasung oder Nassverglasung mit Silikon
  • Zweifach- und Dreifachscheibenaufbau, Ug-Werte 0,9 – 0,4 W/m²K
  • in Kombination mit Funktionsverglasungen auf Anfrage
  • auf Wunsch verdeckte Glasleistenbefestigung

Zertifiziert nach den RAL Gütegemeinschaften Fenster- und Haustüren


Holz-Aluminiumfenster
Produktbeschreibung & Material
•    Aluminiumsschalen kantig und gerundet,  flächenversetzt und flächenbündig
•    Aluminium-Dämmschalen für Passivhausfenster
•    Holzarten: Europäische Nadelhölzer Kiefer, Asiatisches Laubholz Meranti, Afrikanisches Laubholz Sipo Mahagoni,  Amerikanischer Nussbaum
•    Lamellierte Kanteln, Verleimung D4 nach DIN EN 204
•    innere Decklagen durchgehend oder keilgezinkt
•    ausgesuchte Qualität für nichtdeckenden und deckenden Anstrich
Bild


Profilsysteme
•    IV 68, IV 78, IV 90 Doppelfalzsystem
•    Passivhausfenstersystem zertifiziert (Einzelkomponenten nach Zertifikat)
•    Modulfassade und Pfosten-Riegelkonstruktion
Qualität
•    Qualität zertifiziert nach den RAL Gütegemeinschaften Fenster- und Haustüren
Güte und Prüfbedingungen für Fenster, Haustüren, Fassaden und Wintergärten mit Fassung vom 24. April 2003)

Konstruktion
•    Aluminium-Schalen, Eckverbindung geschweißt oder gesteckt
•    Holzfensterprofile nach DIN 68121
•    Eckverbindungen als Schlitz-Doppelzapfen Verbindung sowie gekontert und gedübelt
•    Holzprofilkanten gerundet
•    zwei umlaufende Dichtungen
•    Glasanschlag kantig, angeschrägt oder abgeplattet
•    Öffnungsfunktion in Dreh-Kipp, Kipp- und Hebe-Schiebe, Faltschiebe sowie Schwingfunktion      (Öffnungsfunktionen Passivhausfenster auf Anfrage)
•    Schräg- und Bogenformen auf Anfrage
Beschlag
•    deutscher Markenbeschlag
•    Fensteroliven in weiß, Eloxalfarben bzw. nach Kundenwunsch





Verglasung
•    Trockenverglasung oder Naßverglasung mit Silikon
•    Zweifach- und Dreifachscheibenaufbau, Ug-Werte 1,0 – 0,7 W/m²K
•    thermisch verbesserter Randverbund
•    Funktionsverglasungen auf Anfrage
•    verdeckte Glasleistenbefestigung auf Kundenwunsch
Oberfläche
•    Alu-Schalen eloxiert, pulverbeschichtet nach RAL-Farbkarte des Systemlieferanten, auf Kundenwunsch in Struktur- und Holzdekoroberflächen
•    verwendet werden umweltfreundliche Beschichtungsmaterialien auf Wasserbasis
•    deckende oder nicht deckende Oberflächenbehandlung nach Kundenwunsch und Nickel–Farbenkollektion für die Beschichtung von Holzfenstern