NICKEL FENSTER

seit 1899

 Holz-Aluminiumfenster


Vollendete technische Inovationen

...für den Einfamilienhaus- und Objektbau vervollständigen unsere Produktpalette.

Unsere Stärke liegt in der Umsetzung der vielfältigsten Ausführungsvarianten, beginnend bei Holz-Alu Standardfenstern über Faltschiebe- und Hebeschiebekonstruktionen und Pockettüren bis hin zu Holz-Aluminium Pfosten-Riegel Konstruktionen.


Produktbeschreibung & Material

  • Aluminiumschalen kantig und gerundet,  flächenversetzt und flächenbündig
  •  Aluminium-Dämmschalen für Passivhausfenster
  • Holzarten:
  1. Europäische Nadelhölzer Kiefer
  2. Asiatisches Laubholz Meranti
  3. Afrikanisches Laubholz Sipo Mahagoni
  4. Amerikanischer Nussbaum
  • Lamellierte Kanteln, Verleimung D4 nach DIN EN 204
  • innere Decklagen durchgehend oder keilgezinkt
  • ausgesuchte Qualität für nichtdeckenden und deckenden Anstrich





Profilsysteme

  • IV 68, IV 78, IV 90 Doppelfalzsystem
  •  Passivhausfenstersystem zertifiziert (Einzelkomponenten nach Zertifikat)
  • Modulfassade und Pfosten-Riegelkonstruktion



Qualität

  • Qualität zertifiziert nach den RAL Gütegemeinschaften Fenster- und Haustüren

(Güte und Prüfbedingungen für Fenster, Haustüren, Fassaden und Wintergärten mit Fassung vom 24. April 2003)


Konstruktion

  • Aluminium-Schalen, Eckverbindung geschweißt oder gesteckt
  • Holzfensterprofile nach DIN 68121
  • Eckverbindungen als Schlitz-Doppelzapfen Verbindung sowie gekontert und gedübelt
  • Holzprofilkanten gerundet
  • zwei umlaufende Dichtungen
  • Glasanschlag kantig, angeschrägt oder abgeplattet
  • Öffnungsfunktion in Dreh-Kipp, Kipp- und Hebe-Schiebe, Faltschiebe sowie Schwingfunktion
  1. Öffnungsfunktionen Passivhausfenster auf Anfrage
  • Schräg- und Bogenformen auf Anfrage



Beschlag

  • deutscher Markenbeschlag
  • Fensteroliven in weiß, Eloxalfarben bzw. nach Kundenwunsch

 

 

Stemeseder




www.stemeseder.com
Gutmann
www.gutmann.d





Verglasung

  • Trockenverglasung oder Naßverglasung mit Silikon
  • Zweifach- und Dreifachscheibenaufbau, Ug-Werte 1,0 – 0,7 W/m²K
  •  thermisch verbesserter Randverbund
  • Funktionsverglasungen auf Anfrage
  • verdeckte Glasleistenbefestigung auf Kundenwunsch



Oberfläche

  • Alu-Schalen eloxiert, pulverbeschichtet nach RAL-Farbkarte des Systemlieferanten, auf Kundenwunsch in Struktur- und Holzdekoroberflächen
  • verwendet werden umweltfreundliche Beschichtungsmaterialien auf Wasserbasis
  • deckende oder nicht deckende Oberflächenbehandlung,Beschichtung Farben nach Kundenwunsch & Nickel–Farbenkollektion

 

Weitere Produkte

Holzfenster >>
Energiesparfenster >>

Holz-Aluminiumfenster
Produktbeschreibung & Material
•    Aluminiumsschalen kantig und gerundet,  flächenversetzt und flächenbündig
•    Aluminium-Dämmschalen für Passivhausfenster
•    Holzarten: Europäische Nadelhölzer Kiefer, Asiatisches Laubholz Meranti, Afrikanisches Laubholz Sipo Mahagoni,  Amerikanischer Nussbaum
•    Lamellierte Kanteln, Verleimung D4 nach DIN EN 204
•    innere Decklagen durchgehend oder keilgezinkt
•    ausgesuchte Qualität für nichtdeckenden und deckenden Anstrich
Bild


Profilsysteme
•    IV 68, IV 78, IV 90 Doppelfalzsystem
•    Passivhausfenstersystem zertifiziert (Einzelkomponenten nach Zertifikat)
•    Modulfassade und Pfosten-Riegelkonstruktion
Qualität
•    Qualität zertifiziert nach den RAL Gütegemeinschaften Fenster- und Haustüren
Güte und Prüfbedingungen für Fenster, Haustüren, Fassaden und Wintergärten mit Fassung vom 24. April 2003)

Konstruktion
•    Aluminium-Schalen, Eckverbindung geschweißt oder gesteckt
•    Holzfensterprofile nach DIN 68121
•    Eckverbindungen als Schlitz-Doppelzapfen Verbindung sowie gekontert und gedübelt
•    Holzprofilkanten gerundet
•    zwei umlaufende Dichtungen
•    Glasanschlag kantig, angeschrägt oder abgeplattet
•    Öffnungsfunktion in Dreh-Kipp, Kipp- und Hebe-Schiebe, Faltschiebe sowie Schwingfunktion      (Öffnungsfunktionen Passivhausfenster auf Anfrage)
•    Schräg- und Bogenformen auf Anfrage
Beschlag
•    deutscher Markenbeschlag
•    Fensteroliven in weiß, Eloxalfarben bzw. nach Kundenwunsch





Verglasung
•    Trockenverglasung oder Naßverglasung mit Silikon
•    Zweifach- und Dreifachscheibenaufbau, Ug-Werte 1,0 – 0,7 W/m²K
•    thermisch verbesserter Randverbund
•    Funktionsverglasungen auf Anfrage
•    verdeckte Glasleistenbefestigung auf Kundenwunsch
Oberfläche
•    Alu-Schalen eloxiert, pulverbeschichtet nach RAL-Farbkarte des Systemlieferanten, auf Kundenwunsch in Struktur- und Holzdekoroberflächen
•    verwendet werden umweltfreundliche Beschichtungsmaterialien auf Wasserbasis
•    deckende oder nicht deckende Oberflächenbehandlung nach Kundenwunsch und Nickel–Farbenkollektion für die Beschichtung von Holzfenstern

English (UK)Deutsch (de)russischspanisch (es)

+ Vorankündigung +
Mitmachen beim Tippspiel
zur Frauen
Fußball EM

em2017 right
vom
16-Juli - 8 August 2017
fwm 2015



 

Reg.-Nr. 101.001571


Wir sind vorbildlicher
Ausbildungsbetrieb
im Handwerk

ausbildung top.fw

 

Mehr erfahren >>

AnerkPP normal hell.fw200.fw

 



Qualitäts-
Sicherheitszertifikate,
Präqualifizierung

 

Aktuell:

Wir sind Partner von

Roto Quadro Safe
roto quadro safe

 

Zur Übersicht >>

ce fix 2016

Qualitäts- Sicherheitszertifikate -Präqualifizierung

crefo zert 2016